zurück

Abgrenzungen
1. Wir - Ihr
Aus: Ines Boban: It's not Inclusion... - Der Traum von einer Schule für alle. In: Hans, M.; Ginnold, A.: Integration von Menschen mit Behinderungen. Neuwied, 2000, S. 240f.

Die Sprache von UNS und IHNEN
Wir mögen Dinge. Sie sind fixiert auf Objekte.
Wir versuchen Freundschaften zu schließen. Sie zeigen aufmerksamkeitsheischendes Verhalten.
Wir machen Pausen. Sie zeigen Vermeidungsverhalten.
Wir sorgen für uns. Sie sind eingefahren.
Wir haben Hobbys. Sie stimulieren sich selbst.
Wir haben Durchhaltevermögen. Sie verharren.
Wir lieben Menschen. Sie sind abhängig von anderen.
Wir bestehen auf erwas. Sie haben Wutanfälle.
Wir haben Talente. Sie haben Begabungsinseln.
WIR SIND MENSCHLICH. SIE SIND...?

Die Sprache von UNS ALLEN
Wir alle mögen Dinge und sind auch fixiert auf Objekte.
Wir alle schließen Freundschaften und zeigen auch aufmerksamkeitsheischendes Verhalten.
Wir alle machen Pausen und zeigen auch Vermeidungsverhalten.
Wir alle sorgen für uns und sind auch eingefahren.
Wir alle haben Hobbys und stimulieren auch uns selbst.
Wir alle haben Durchhaltevermögen und verharren auch.
Wir alle lieben Menschen und sind auch abhängig von anderen.
Wir alle bestehen auf etwas und haben auch Wutanfälle.
Wir alle haben Talente und haben auch Begabungsinseln.
WIR ALLE SIND MENSCHLICH UND SIND AUCH ..........?